Sisi Tour

Winterpause bis März 2017! 30 Euro (inkl. Eintrittspreise), 3 Stunden, 12 km. Wir starten bei der Basilika und folgen den Spuren von Sissi in Budapest. An überraschend vielen Orten kann man sie in Budapest entdecken!

von / pro Person 35
  • Stadtrundfahrt
  • 3,5 Stunden
  • 12km
  • 12
  • Deutschsprachiger Guide


Beschreibung

Sisi Tour Budapest: Auf den Spuren von Sisi mit dem Rad durch Budapest

Kurzinformation:
Dauer der Tour: ca. 3,5 Stunden
Treffpunkt: 10:30 oder 14:00 Uhr Szent István Tér, Basilika
Distanz: ca. 12 km
Preis: EUR 35,00

Achtung: Touren finden garantiert nur bei Buchung statt. Dafür braucht es nur eine Email, keine Anzahlung notwendig!

Wir starten bei der Basilika und radeln über die weltberühmte Kettenbrücke, wo wir einen herrlichen Ausblick auf die Elisabethbrücke und auf den königlichen Palast genießen können, wo sie die Nacht nach ihrer Krönung 1867 verbrachte.

In Buda angekommen, besichtigen wir ihr Denkmal, welches neben dem historischen Rudasbad liegt. Leicht bergauf erreichen wir anschließend den königlichen Palast, der einst einer ihrer Residenzen war. Auf dem Weg zur Matthiaskirche erblicken wir hoch oben in den Budaer Hügeln den Elisabeth Aussichtsturm. Der nächste Halt ist dann die Matthiaskirche, ihre Krönungskirche, wo wir ihr Krönungskleid, ein Bild und eine Statue von ihr betrachten können. Im Sissi Restaurant gönnen wir uns dann eine Erfrischung. Auf der Burg gibt es im Marzipanmuseum noch Sisi aus Marzipan zu bewundern. Entspannt bewegen wir uns dann bergab zur Budapester Oper, wo sie viele Abende verbrachte. Auf der Andrássy Straße, auf der sie gerne lustwandelte, geht es dann in das Stadtwäldchen, in dem sich das Landwirtschaftsmuseum mit einer Sisi-Statue befindet. Gleich in der Nähe befindet sich der Budapester Zoo, dem sie kurz nach der Eröffnung die erste Giraffe vermachte. Zurück geht es dann durch die Elisabethstadt und über den Elisabethring ins Zentrum zum Elisabethplatz, wo sich in der U-Bahn Station eine kleine Sisi-Ausstellung befindet.

Während dieser Radtour lernen Sie nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Budapest kennen, sondern wir werden Ihnen noch dazu einige interessante Geschichten und Legenden über Sissi in Budapest erzählen. Bei dieser Radtour wird Geschichte lebendig er-fahren!

Tour Höhepunkte

  • Döbrentei tér, Sisi Statue, neben der Elisabethbrücke
  • Elisabethbrücke, Elisabethstadt, Elisabethring
  • János Hügel – Königin Elisabeth Aussichtspunkt
  • Restaurant Sisi im Burgviertel
  • Matthiaskirche, wo Sisi und Franz Joseph gekrönt wurden (Statue, Flaggen, Krönungskleid)
  • Die Oper , die sie regelmäßig besuchte
  • Andrassy Straße, wo sie gerne lustwandelte
  • Ihre Residenz, die Budaer Burg
  • landwirtschaftliches Museum in der Vajdahunyad Burg mit Statue
  • Budapester Zoo, dem sie eine Giraffe schenkte
  • Sisi Ausstellung in der U-Bahn